Profil

Kerstin
Pahlke

Qualifikation
Kerstin Pahlke studierte Mathematik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre in Kiel und Dortmund, wo sie das Studium mit dem Diplom in Mathematik abschloss. Zudem ist sie zertifizierte Projektmanagerin nach der Prince2-Methode.

Berufsweg
Zu Beginn ihrer Karriere führte sie ihr Weg zu dem Leuchten-Hersteller Trilux Lenze. Dort entwickelte Kerstin Pahlke ein Planungs- und Prognosesystem, das sie innerhalb des konzernweit implementierten ERP-Systems (SAP) erfolgreich umsetzte. Kurze Zeit später übernahm sie bei Trilux das konzernweite Projektmanagement sowie die Verantwortung für ein Team. Nach sechs Jahren gründete sie zusammen mit ihrem Geschäftspartner die heutige intellivate GmbH, ein IT-Beratungshaus und Softwarehersteller. Als Geschäftsführerin verantwortet Kerstin Pahlke seitdem die Bereiche Projekt- und Prozessmanagement. Diese Expertise bringt sie nun auch als Kooperationspartnerin bei PAWLIK ein.

Expertise
Im Rahmen von Kundenprojekten analysiert, entwickelt und realisiert Kerstin Pahlke Geschäftsprozesse. Außerdem konzipiert und betreut sie regelmäßig internationale IT-Integrationsprojekte und sorgt für deren übergreifende Qualitätssicherung. Da die Projekt- und Prozessmanagerin bereits zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen beraten hat, verfügt sie über ein extrem ausgeprägtes Verständnis für branchenspezifische Anforderungen.

Area of Expertise
Process Management

Büro
Hamburg

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)40/53 28 50-0 bzw. +49 (0)171/683 11 10

Benötigen Sie mehr Informationen?
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertentelefonat:
Danke. Wir rufen Sie schnellstmöglich an.