Profil

Andreas
Kaufmann

Qualifikation
Andreas Kaufmann stammt aus Österreich und absolvierte an der Universität Innsbruck zwei Studiengänge: Internationale Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkte HR und Marketing) sowie Psychologie und Erziehungswissenschaften für Erwachsenenbildung. Auslandssemester in Spanien und Frankreich sowie sozio-politische Arbeiten zu interkulturellen Themen haben die internationale Ausrichtung des dreisprachigen Beraters geprägt.

Berufsweg
Nach seiner Ausbildung zog es Andreas Kaufmann bald in die Unternehmensberatung, der er bis heute treu geblieben ist. Seither arbeitet er als Berater, Trainer und Coach, zwischen 2000 und 2005 bei einer internationalen Consultingfirma in Paris, die u. a. auf die Beratung von multinationalen Konzernen und kulturelle Integration spezialisiert ist. Zu seinen Projekten gehörten 360°-Assessments, die Begleitung von strategischen Change- und Transformationsprogrammen, Leadershipentwicklung sowie Individualcoaching von Führungskräften. 2005 machte er einen Abstecher und gründete einen TV-Spartenkanal rund um das Thema Kunst. Seit 2014 ist er bei PAWLIK Consultants tätig.

Expertise
Ausbildung und internationale Berufserfahrung sowie die Zertifizierung zum Repertory Grid Analysten und scan-Coach machen Andreas Kaufmann zu einem kompletten und universell tätigen Consultant und Coach in der strategischen Organisations- sowie Personalentwicklung. Zu seinen Spezialgebieten gehören interkulturelle Zusammenarbeit, Team Alignments und Leadership Development.

Areas of Expertise
Culture Change | Coaching | Training | Leadership Performance | Talent Management | Learning Architecture | Personnel Diagnostics

Büro
Berlin

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)30/44 32 38-0 bzw. +49 (0)162/215 593 5

Benötigen Sie mehr Informationen?
Vereinbaren Sie ein unverbindliches Expertentelefonat:
Danke. Wir rufen Sie schnellstmöglich an.